Spieltisch

Titelbild (Vereinsname)

- Die historische Rundfunkorgel im Studio 1 des NDR Hamburg -

 

Startseite

 

Aktuelles

Termine

 

Rückblick

Geschichte

 

Das Instrument

Technik

Disposition

Spieltisch

Bildergalerie

 

Der Verein

Satzung (PDF)

Aufnahme-

antrag (PDF)

Spende (PDF)

 

Links

 

Impressum /
Kontakt

 

 

 

 Diese Seite wurde

aktualisiert am

21.09.2013

 

 

Die Disposition der Welte-Rundfunkorgel

 

     

  • Erbaut 1930 von Welte & Söhne in Freiburg (Breisgau)

  • 128 Register

  • 11 Koppeln

  • 5 Tremulanten

  • 3 Manuale und Pedal

  • 2 Orgelkammern: Hauptorgel und Soloorgel

  • 29 Ranks, inklusive

    • Celesta

    • Gong

    • Große Glocken

    • Holzblock

    • Kastagnetten

    • kleine Trommel

    • Marimba

    • Tamburin

    • Tom Tom

    • Schlittenschellen

    • Stahlharmonika (Glockenspiel)

    • Xylophon (repetierend)

  • 2 freie und 8 feste Kombinationen, 1998 erweitert um 8 freie Kombinationen

  • 2 Jalousie-Schwelltritte, 1 Register-Schwelltritt (Forte)

  • Tuttischalter

  • elektronisches Zusatzmanual HAMMOND® "SOLOVOX" (einstimmig, mit Lautsprecher)

 

HAMMOND® Solovox

Wer sich für genauere Informationen interessiert, findet unter den folgenden Links